Donnerstag, 17. Juni 2021



Aktuelles

Vorplatz unseres Feuerwehrhauses ist keine Mülldeponie!

Hinweis in eigener Sache, der Vorplatz unseres Feuerwehrhauses ist keine Mülldeponie, es ist nicht länger tragbar das ständig Müll abgestellt wird, es ist nicht tragbar das Scherben herumliegen und sich unsere Jugend daran verletzen kann, es ist nicht tragbar das unsere Einsatzfahrzeuge beschädigt werden, es ist nicht tragbar das wir ständig den Dreck anderer entsorgen müssen und das obwohl wir schon sehr viel für die Allgemeinheit leisten, diese Zustände werden wir nicht mehr akzeptieren und in Zukunft die Verursacher zur Verantwortung ziehen!

Feuerwehr Wetzelsdorf sucht neue Mitglieder für die Feuerwehrjugend!

Derzeit gibt es in den neun Bundesländern Österreichs rund 26.000 Feuerwehrjugendliche. Damit gehört die Feuerwehrjugend zu den größten Jugendorganisationen in Österreich.

Auch die Anzahl an Mädchen, die bei der Feuerwehrjugend mitmachen, wächst jedes Jahr. Nicht nur Burschen sind „Feuer und Flamme“ für die Feuerwehrjugend!

In den vergangenen Jahren ist die Zahl der engagierten Mädchen und Burschen stets gestiegen. So können die Feuerwehren beruhigt in die Zukunft blicken, denn der Nachwuchs scheint gesichert.

DAMIT DAS AUCH SO BLEIBT: SEI DABEI!

Menschenrettung aus LKW, nach Arbeitsunfall!

Am 08.04.2021 wurden wir am Morgen gegen 8 Uhr von der Sirene zu einem Technischen Einsatz mit Anmerkung „VU – eingeklemmt“ gerufen. Gemeinsam mit den FF St. Stefan i.R. und FF Lichendorf rückten wir aus. Am Einsatzort angekommen, fanden wir einen LKW liegend auf der Fahrerseite vor, lt. Angaben hat er beim Abladen des Materials, an Gleichgewicht verloren und ist dabei auf die Fahrerseite gekippt.

Frohe Ostern!

Die Feuerwehr Wetzelsdorf wünscht euch allen ein gesundes und frohes Osterfest, trotz der derzeitigen Umstände. Möge es vor allen Dingen Freude, Entspannung, Liebe und Zufriedenheit bringen.

Schönen Ostersonntag!