Samstag, 13 Juli 2024

🔥 Waldbrandgefahr dzt. punktuell leicht erhöht

 Zum Auftakt der Wiesen- und Waldbrandsaison eine wichtige Bitte: wer einen Waldbrand entdeckt, sollte umgehend den Feuerwehr-Notruf 📞 122 wählen und diesen melden. Allenfalls ist anzuraten, in AUSREICHEND sicherer Entfernung zum Brand auf das Eintreffen der Einsatzkräfte zu warten, um diese bei Bedarf einweisen zu können. 🚒

Erste Wald- und Wiesenbrände treten in diesen Tagen in ganz 🇦🇹 auf. Wie die Warnkarte der ZAMG – Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik zeigt, ist die Waldbrandgefahr auch in der Steiermark punktuell leicht erhöht. Im Moment besteht bei uns noch kein Grund zur Besorgnis. Dennoch ist die Beachtung folgender Punkte ratsam:

  • Kein offenes Feuer im Wald oder in waldnahen Bereichen, außer es besteht die ausdrückliche Erlaubnis dazu.
  • Keine Zigaretten im Wald, in waldnahen Gebieten oder auf trockenen Wiesenflächen rauchen.
  • Keine Zigarettenstummel aus dem Fahrzeug werfen.
  • Müll mitnehmen: keine Glasabfälle liegen lassen
  • Mit dem Fahrzeug nicht über entzündlichem Untergrund parken

Quelle Bericht: LFV Steiermark

Quelle Titelfoto: GUSSMAGG-art