Mittwoch, 22. September 2021

Wehrversammlung mit vielen Ehrungen

Am Samstag, 07.08.2021, konnte endlich die Wehrversammlung für 2021 abgehalten werden.

Trotz Urlaubszeit konnten wir 30 Kameraden und 6 Jugendliche begrüßen. Ganz ungewohnt -aber wie selbstverständlich – wurde die Sitzung unter Einhaltung der 3G Regeln abgehalten. Natürlich wurde auf alle hygienischen Maßnahmen nicht vergessen.

Als Ehrengäste durften wir Monsignore Mag. Wolfgang Koschat, Bürgermeister Viktor Wurzinger und Abschnittsbrandinspektor Martin Zangl begrüßen. Auch die Gemeinderäte Fruhwirth Günter, Hirschmann Gerhard und Resch Karl waren vom Leistungsbericht beeindruckt.

Trotz Corona konnte auf ein einsatzreiches Jahr 2020 zurückgeblickt werden. Neben 69 Einsätzen konnte auf 27 Übungen und 177 weitere Tätigkeiten mit insgesamt 4500 Mannstunden zurückgeblickt werden.

Neu in der Jugendfeuerwehr konnten Valentin Grübler, Gregor Luttenberger, Felix Kupfer, Tobias Neubauer begrüßt werden. Leonie Neubauer und Florian Neubauer wurden in der Jugend mit einem Jahresstreifen ausgezeichnet.

Herr Johann Kaufmann und Herr Alfred Konrad (beide langjährige Vorstandsmitglieder) wurde zum 70. Geburtstag gratuliert und eine Statue des Hl. Florian überreicht. Alfred Konrad wurde in Würdigung seiner langjährigen verdienstvollen Tätigkeit in unserer Wehr Dank und Anerkennung ausgesprochen und zum Ehrenoberbrandinspektor ernannt.

Für ihren Einsatz bei den Unwettern in Jahr 2020 wurden folgende Kameraden mit dem Ehrenzeichen „Steirische Katastrophenhilfe-Medaille“ in Bronze ausgezeichnet

  • Amler Franz
  • Josl Johann
  • Kaufmann Johann (We. 21)
  • Kaufmann Johannes
  • Kaufmann Josef
  • Kaufmann Julian
  • Knopf Alexander
  • Konrad Antonia
  • Konrad Florian
  • Krottmeier Markus
  • Lamprecht Marco
  • Maier Andreas
  • Trummer Martina
  • Veit Jasmin

Für ihren Einsatz bei den Unwettern wurden folgende Kameraden mit dem Ehrenzeichen „Steirische Katastrophenhilfe-Medaille“ in Silber ausgezeichnet

  • Grübler Robert
  • Groß Erwin
  • Prutsch Thomas
  • Pitzl-Luttenberger Hans-Peter
  • Schantl Georg

Für ihren Einsatz bei den Unwettern wurden folgende Kameraden mit dem Ehrenzeichen „Steirische Katastrophenhilfe-Medaille“ in Gold ausgezeichnet

  • Knopf Alois
  • Neubauer Roman
  • Trummer Armin

Das Verdienstzeichen des Landes Steiermark in 2. Stufe für besondere Leistungen oder hervorragende Verdienste auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens haben erhalten:

  • Groß Erwin
  • Kaufmann Johann (We. 2)
  • Neubauer Karl

Gratulation an alle Ausgezeichneten!