Freitag, 1. Juli 2022

Fahrzeugbrand bei einem stehenden Auto in der Nacht!

Am 13.01.2022 alarmierte uns unsere Sirene gegen 0:22 Uhr. Einsatzalarmierung war B08- Fahrzeugbrand.
Aus ungeklärter Ursache begann ein Fahrzeug in der Nacht im Motorraum an zu brennen.

Die Hausbesitzer begannen bereits vor eintreffen der Feuerwehr mit dem Löschen des Autos mittels Feuerlöscher. Gemeinsam mit den FF Grasdorf und FF St. Stefan wurde das Feuer im Motorraum mit unsere Polylöschanlage (Schaummittel) im MTF gelöscht. Mittels einer Wärmebildkamera wurde nochmals kontrolliert ob keine glühenden Stellen mehr im Motorraum waren.

Wir waren für ca. 1 Stunde, 11 Feuerwehrmänner, Feuerwehrfrauen, MTF und RLF im Einsatz.
FF Grasdorf und FF St. Stefan im Rosental möchten wir für eine ausgezeichnete Zusammenarbeit danken.