Sonntag, 2. Oktober 2022

Wirtschaftsgebäudebrand in Maierdorf Gemeinde Gnas!

Wir wurden heute Vormittag gegen 10:32 Uhr mittels stillen Alarm von der Landesleitzentrale Steiermark zur einem Wirtschaftsgebäudebrand gerufen. Wir rückten mit 4 Feuerwehrmännern, LKW und gemeinsam mit der FF St. Stefan mit dem Teleskoplader aus.

Es waren 82 Feuerwehrmänner/-frauen von 13 Feuerwehren im Löscheinsatz. Das Wirtschaftsgebäude stand in Vollbrand. Die Einsatzleitung erhöhte darauf die Alarmstufe! Für die Löscharbeiten standen die Feuerwehren Maierdorf, (Einsatzleitung), Trautmannsdorf, Poppendorf, Gnas, Perlsdorf, Krusdorf, Baumgarten, Unterauersbach, Grabersdorf und Kohlberg.

Neben den eingesetzten Feuerwehren, war auch das Einsatzleitfahrzeug des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach, die Drohne der Feuerwehr Hatzendorf, die mobile Atemluftfüllstation der FF St. Stefan i. R. vor Ort und unterstützen die örtlichen Einsatzkräfte. Ein Übergreifen des Brandes auf das Wohngebäude und zwei weitere Gebäude konnte von den Einsatzkräften erfolgreich verhindert werden!

Das Rote Kreuz war mit einer Brandambulanz vor Ort sowie die Polizei. Brandursache und Schadenshöhe sind Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Unsere Feuerwehrkameraden und Feuerwehrkameradinnen sind noch immer im Einsatz – wir wünschen Ihnen alles Gute!

(Fotos: BFVFB/C. Karner, Privat/Puntigam, FF Wetzelsdorf)