Mittwoch, 19. Juni 2024

Unwettereinsatz in Radersdorf / Petersdorf II

Gestern Abend wurden wir um 21:47 Uhr zu einem Unwettereinsatz nach Oberdorf a. Hochegg, genauer gesagt in Radersdorf bei Petersdorf II gerufen. Nach einem heftigen Unwetter waren die Straßen überschwemmt, Keller überflutet und Unmengen von Hagel und Schlamm zu sehen.

Wir rückten mit LKW, MTF, Teleskoplader und 14 Feuerwehrmännern, Feuerwehrfrauen aus. Vor Ort unterstützten wir die Feuerwehren mit den Pumparbeiten in den Kellern und Reinigungen der Straßen. Nach einigen Stunden Einsatz konnten wir um 2 Uhr morgens ins Rüsthaus zurückkehren. Heute ging es um 9 Uhr mit dem Teleskoplader für weitere Aufräumarbeiten nach Unterlabil bis 14 Uhr weiter. Danach stand noch die Reinigung der Fahrzeuge am Programm.

Wir unterstützen die jeweiligen Feuerwehren so gut wir können um auch EUCH zu helfen – zu unterstützen. WIR FÜR EUCH!